STAATLICH ANERKANNTE

KINDER- UND JUGENDLICHEN-

PSYCHOTHERAPEUTEN AUSBILDUNG

am SBT Institut Berlin

Das SBT-Institut ist vom Landesamt für Gesundheit und Soziales LAGeSo Berlin als Ausbildungsstätte für Kinder – und Jugendliche Psychotherapie anerkannt und  von der Berliner Ärztekammer als Weiterbildungsstätte für Verhaltenstherapie. Die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten entspricht der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Psychologische Psychotherapeuten. Das LAGeSo Berlin schreibt vor, dass ein abgeschlossenes Studium der Psychologie oder ein vergleichbarer Studienabschluss oder ein Medizinstudium  absolviert wurde, um zur staatlichen Prüfung (beim LAGeSo) zugelassen zu werden.Wir arbeiten als Träger für Weiterbildung, Ausbildung und Fortbildung im Gebiet der psychotherapeutischen Psychologie im Bereich der Bildung für akademische Studienprogramme der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie im Sinne des § 5Abs. 1 des PsychThG.

Die räumliche Nähe und Kooperation der SBT in Berlin GmbH und des  MVZ für Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen GmbH ermöglicht den AusbildungskandidatInnen von Anfang, das in der theoretischen Ausbildung erworbene Wissen in der Praxis an zu wenden.

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Ausbildung im Überblick

Das Psychotherapeutengesetz von 1999 sieht folgende akademischen Zugangsvoraussetzungen für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie vor:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Psychologie (mit Prüfungsfach „Klinische Psychologie“), der Pädagogik/Erziehungswissenschaften oder Sozialpädagogik.

Bestehen Zweifel, ob ein bestimmter Studienabschluss hinreichend für die Zulassung zur
Ausbildung ist, so kann der Bewerber selbst vor Beginn der Ausbildung eine Anfrage an das Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe im Landesverwaltungsamt stellen.

Die Psychotherapieausbildung gemäß Psychotherapeutengesetz umfasst insgesamt 4.200 Stunden, die sich konkret in folgende Teile aufteilen:

  • Eintägiges Aufnahmeseminar mit Gruppenarbeit und Einzelgesprächen zur Überprüfung
    der persönlichen Eignung. Sondertermin bei verspätetem Einstieg möglich.
  • Mindestens 600 Stunden Theorieseminare
  • 120 Stunden Selbsterfahrung
  • 1800 (1200 + 600) Stunden Praktikum (Praktische Tätigkeit)
  • 600 Stunden eigene psychotherapeutische Behandlung von Patienten (Praktische Ausbildung) mit 150 Stunden Supervision
  • 930 Stunden können frei aus dem umfangreichen Lehrangebot des SBT gewählt
    werden.

3-jährige Ausbildung

 

——–
1. Jahr
Praktische Tätigkeit (Kinder- und Jugendpsychiatrie) Es wird empfohlen, diese sofort nach Vertragsabschluss zu absolvieren:

  • 100 Stunden Grundlagen Theorie
  • 100 Stunden Vertiefung Theorie Selbsterfahrungsgruppe

Praktische Ausbildung

  • Durchführung von Testverfahren
  • Teilnahme an einer Supervisionsgruppe
  • Teilnahme am Elterntraining
  • Berichtswesen und Anträge

——–

2. Jahr

  • 100 Stunden Grundlagen Theorie
  • 100 Stunden Vertiefung Theorie

Praktische Ausbildung

  • Durchführung von ambulanten Therapien
  • Einzel- und Gruppensupervision
  • Therapiepraxis in unserer Ambulanz

——–

3. Jahr

  • 200 Stunden Vertiefung Theorie

Praktische Ausbildung

  • Durchführung von ambulanten Therapien
  • Einzel- und Gruppensupervision
  • Therapiepraxis in unserer Ambulanz

 

Staatliche Abschlussprüfung
insgesamt 4200 Stunden Ausbildung

5-jährige Ausbildung

 

——–
1. Jahr
Praktische Tätigkeit (Kinder- und Jugendpsychiatrie) Es wird empfohlen, diese sofort nach Vertragsabschluss zu absolvieren:

  • 100 Stunden Grundlagen Theorie
  • 100 Stunden Vertiefung Theorie Selbsterfahrungsgruppe

Praktische Ausbildung

  • Durchführung von Testverfahren
  • Teilnahme an einer Supervisionsgruppe
  • Teilnahme am Elterntraining
  • Berichtswesen und Anträge

——–

2. Jahr

  • 100 Stunden Grundlagen Theorie
  • 100 Stunden Vertiefung Theorie

Praktische Ausbildung

  • Durchführung von ambulanten Therapien
  • Einzel- und Gruppensupervision
  • Therapiepraxis in unserer Ambulanz

——–

3. Jahr

  • 200 Stunden Vertiefung Theorie

Praktische Ausbildung

  • Durchführung von ambulanten Therapien
  • Einzel- und Gruppensupervision
  • Therapiepraxis in unserer Ambulanz

——–

4. und 5. Jahr (zusammen)
Durchführung von ambulanten Therapien
Einzel- und Gruppensupervision

 

Staatliche Abschlussprüfung
insgesamt 4200 Stunden Ausbildung

Die Ausbildung beginnt mit dem Aufnahmeverfahren. Interessierte Bewerber, die die akademischen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, senden eine schriftliche Bewerbung an SBT in Berlin mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf tabellarisch
  • Kopien der relevanten Zeugnisse
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Passbild

Im Normalfall sind wir bestrebt, den jeweiligen Kurs kurz vor Beginn in einem Aufnahmeseminar zusammenzufassen, so dass sich die TeilnehmerInnen hier bereits kennenlernen können.
Das Aufnahmeseminar dient zudem der persönlichen Kontaktaufnahme zwischen Institutsleitung bzw. Lehrgangsleitung und TeilnehmerInnen. Institutsleitung und Lehrgangsleitung beurteilen die Eignung der BewerberInnen im Rahmen einer willkürfreien Ermessensentscheidung.

Sie gelten als Auszubildende im juristischen Sinne. Praktisch verdeutlichen wir dies dadurch, dass Sie einen Ausbildungsausweis erhalten werden, der Ihnen zu Ermäßigungen in entsprechenden Institutionen verhilft. Es handelt sich nicht um einen Studierendenausweis. Das Ausbildungsinstitut ist grundsätzlich nicht für die Sozialversicherungspflicht der Ausbildungsteilnehmer verantwortlich.

Für alle Ausbildungsteilnehmer besteht eine Berufshaftpflichtversicherung als Sammelversicherung
während der Ausbildungszeit am SBT-Institut in Berlin. Diese Versicherung beinhaltet alle Sach- und Personenschäden, die AusbildungsteilnehmerInnen im Zusammenhang mit ihrer Ausbildung am SBT-Institut an PatientInnen und deren Angehörigen, soweit diese in die Behandlung einbezogen sind, verursachen.

Mögliche Versicherungsfälle umfassen also Sachschäden und Personenschäden. Sofern eine Festanstellung an einer Institution besteht, liegt normalerweise eine Berufshaftpflichtversicherung über diese Institution vor.
Die unsererseits abgeschlossene Versicherung greift in allen Fällen, in denen keine solche institutionelle Versicherung vorliegt. Sie gilt, so lange AusbildungsteilnehmerInnen einen gültigen Ausbildungsvertrag mit der SBT in Berlin GmbH haben. Im Versicherungsfall ist Rücksprache mit der Ambulanzleitung erforderlich. Seitens der Versicherung wird dann geprüft, ob ein Leistungsanspruch besteht.

Dem Nachweis der Teilnahme an den verschiedenen Modulen der Ausbildung dient das Studien- bzw. Logbuch, das alle Ausbildungsteilnehmer zu Beginn der Ausbildung erhalten. Darin ist jeder Ausbildungsbestandteil mit der Unterschrift des jeweiligen Verantwortlichen (DozentIn, SelbsterfahrungsleiterIn, Chefarzt, SupervisorIn, Praxisinhaber etc.) zu belegen. Gegebenenfalls sind Anhänge zum Studienbuch möglich (z. B. Bescheinigungen/Zeugnisse als gesonderte Schreiben). Das Studienbuch ist ein Dokument, welches sorgfältig zu führen und bis zum Ende der Ausbildung aufzubewahren ist. Danach verbleibt das Studienbuch im Ausbildungsinstitut als Nachweis, dass die Ausbildungsbestandteile abgeleistet wurden. Bei Eigenbedarf müssen rechtzeitig Kopien erstellt werden.

Die Kommunikation zwischen allen Beteiligten erfolgt per E-Mail. So können wesentliche Informationen zu Terminen, Abläufen, organisatorischen Details usw. zeitnah und ökonomisch übermittelt werden. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass alle TeilnehmerInnen einmal wöchentlich ihren Posteingang prüfen.

Kosten der Ausbildung und deren Verwendung
Ihre Ausgaben (Ausbildungsgebühren)


Häufigkeit €/Einheit mal 3-jähr. € 5-jähr. €
Auswahlgespräch einmalig 1 76,- 76,-
Aufnahme- oder Anmeldegebür einmalig 1 105,- 105,-
Immatrikulation jährlich 60,- 3 bzw. 5 180,- 300,-
Theorie pro Std. 15,63 600 9.375,– 9.375,–
Selbsterfahrung pro Doppel-Std 32,– 60 1.920,– 1.920,–
Supervision in der Gruppe 1. Jahr pro Doppel-Std. 40,– 15 600,– 600,–
Supervision in der Gruppe 2./3. Jahr pro Doppel-Std. 40,– 35 1.400,– 1.400,–
Supervision Einzel pro Std. 80,– 50 4.000,– 4.000,–
Zwischenprüfung einmalig 1 300,– 300,–
Abschlussprüfung einmalig 1 300,– 300,–
Gesamtkosten
3- bzw. 5-jährige Ausb. 18.256,– 18.376,–
monatliche Raten Theorie 1.-3. Jahr monatlich 245,– 245,–
monatliche Raten Theorie 4./5. Ja monatlich entfällt 0
Ihre Einnahmen (5-jährige Ausbildung) Stunde € Gesamt
1. Jahr 32,80 mal 0 0
3. Jahr 32,80 mal 100 3.280,–
4. Jahr 32,80 mal 300 9.840,–
5. Jahr 32,80 mal 300 9.840,–
Ihre Einnahmen in 5 Jahren 32,80 mal 700 22.960,–
32,80 mal 700 22.960,–
Somit können Ihre gesamten Ausbildungskosten refinanziert werden mit einem Überschuss von ca. 4.704 € zu Ihren Gunsten.